New publication: Überblick über das Schuldvertragsrecht arabischer Staaten

Überblick über das Schuldvertragsrecht arabischer Staaten
Untersucht man das in den arabischen Staaten geltende Schuldrecht näher, so führt dies in den meisten Fällen dazu, dass nach wie vor insoweit kaum noch islamische, sondern auf französischem Recht beruhende Regeln gelten. Man kann insoweit von arabisiertem französischen Recht sprechen. Bälz schreibt z.B zutreffend, dass es sich beim ägyptischen ZGB von 1948, der Mutterrechtsordnung in der arabischen Welt, „um ein Derivat des französischen Code civil“ handelt und Ägypten „was das Vermögensrecht angeht, zum französischen Rechtskreis gehört“ . In Frankreich spricht man im Zusammenhang mit der Verkündung des ZGB von Bahrain 2001, einem ägyptischen Tochterrecht, mit Recht von der „persistance d’influence de notre Code civil“ . Im wesentlichen kollidieren aus dem Bereich des islamischen Rechts ernstlich nur Fragen des Zinsrechts (wegen ribâ) mit staatlichem Gesetzesrecht.
Read more

Patrick Brozzo

News